top of page

Hundeschule - Kurse

Lasst das Training beginnen!

WELPEN-KURS

Glücklicher Welpe

Dauer/Kosten: 8 x 45Minuten/160€

Termine: 

Dein Welpe sollte die Grundimmunisierung besitzen und nicht älter als 14 Wochen alt sein. Mitbringen solltest du eine normale Leine sowie ein Halsband und/oder Geschirr.

Achtung die Welpen kommen!

Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für ein ganzes Leben!  Deshalb arbeiten wir in Gruppen von nicht mehr als 8 Hunden und stimmen das Spielverhalten der kleinen “Racker” aufeinander ab. 8 Wochen lang werden wir spielerisch und individuell den Grundstein für einen ausgeglichenen und sozial kompetenten sowie umweltsicheren Hund legen.

Unsere Inhalte

  • Wie biete ich Schutz 

  • Grundlagen des Lernverhaltens 

  • Aufbau des Rückrufsignals 

  • Aufbau der Leinenführigkeit 

  • Duldungs- und Vertrauensübungen 

  • Pausensignal 

  • Motorik

Und so gehen wir vor:

  • Freispiel und Übungen im Wechsel 

  • Hilfreiche Tipps für den Alltag 

  • Gezielte Pausen für die Hunde

  • Handouts zu jeder Stunde

Kurs-Start: Jederzeit - jetzt anmelden

Leinenführigkeit

Leine.jpeg

Dauer: 8 x 60Minuten 

Kosten: 180€

Termine: Lasse dich jetzt auf die Warteliste setzen!

gewaltfrei führen

An lockerer Leine laufen – leider sieht die Realität vieler Hundehalter anders aus. Hundehalter verzweifeln schier, weil ihr vierbeiniges Familienmitglied die Idee vom „an der Leine gehen“ irgendwie nicht versteht. In diesem

8-wöchigen Kurs geht es nicht nur darum, dass der Hund lernt, punktuell an lockerer Leine zu laufen. Es geht vielmehr um Wahrnehmung, Achtsamkeit, Kommunikation, Respekt und Führungsqualität seitens des Halters. Um dieses Ziel zu erreichen arbeiten wir in kleinen Gruppen von maximal 4 Teilnehmern.

Unsere Inhalte

  • Führen des Hundes mit Markersignal, Handtarget und Blickkontakt

  • Übungen zur freiwilligen Orientierung am Menschen

  • Einführung verschiedener Signale, wie „Leinenendesignal“, „Weiter-Signal“ oder „Warte-Signal“

  • Leinenführig Richtung Ablenkung

  • Regeln für langfristigen Erfolg

Und so gehen wir vor:

  • Aufmerksamkeit des Hundes bekommen

  • Faire Kommunikation zwischen Hund und Halter

  • Theorie und Praxis in angenehmen Wechsel

  • Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade

  • auf Wunsch eine Stunde außerhalb des Trainingsplatzes

  • Gezielte Pausen für die Hunde

  • Handouts zu jeder Stunde

Warteliste - jetzt anmelden

bottom of page